Parteien bei YouTube

Anlässlich des rein quan­ti­ta­tiv großen Erfolgs des Anti-Grünen-Spots der CSU bei YouTube dachte ich mir: wie schnei­den die Parteien eigent­lich allge­mein bei YouTube ab? Vorab: der Anti-Grünen-Spot der CSU liegt einsam an der Spitze mit fast 400.000 (!) Abrufen.

Hier ist er noch einmal, in seiner ganzen Pracht und Herrlichkeit:

Auch der ganze CSU-YouTube-Account sieht ordent­lich aus, wenn man sich die Abrufzahlen der Videos sortiert nach „meist­ge­se­hen” anschaut. „Parteien bei YouTube“ weiter­le­sen

„Netzrauschen” mit Björn Böhning: „Mal was Verrücktes machen”

Ein schönes „Netzrauschen”-Video mit Björn Böhning: „Björn Böhning ist Sprecher der SPD-Linken, Direktkandidat in Berlin Friedrichshain/ Kreuzberg/ Prenzlauer Berg — und damit Herausforderer von Platzhirsch Hans-Christian Ströbele. Der Altgrüne setzt ganz auf den Offline-Wahlkampf, Böhning ist online unter­wegs. Mit Erfolg?” Extragut: unter einer „Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported”-Lizenz, deshalb jetzt auch in meinem YouTube-Account:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=NXD38eqA3z8&hl=de&fs=1&]

Rule Britannia — Last Night of the Proms 2009

Klassik, Tellerrand-Busting, Kultur, Vielfalt — alles auf einmal. „Sarah Connolly (mezzo-soprano) sings Rule Britannia during Last Night of the Proms ’09, inside the Royal Albert Hall. BBC SO’s David Robertson conducts the BBC Symphony Orchestra, BBC Singers, BBC Symphony Chorus.” Großartig.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=rB5Nbp_gmgQ&hl=de&fs=1&] „Rule Britannia — Last Night of the Proms 2009“ weiter­le­sen

Wie funktioniert die Bundestagswahl?

Die Bundeszentrale für poli­ti­sche Bildung erklärt in drei hübschen Videos (via), wie die Bundestagswahl funk­tio­niert; erfreu­li­cher­weise unter CC-BY-NC-ND-Lizenz. „Wie funk­tio­niert die Bundestagswahl?“ weiter­le­sen