Don’t cry for you, Argentina

Argentinien gegen Deutschland. Heute, im WM-Viertelfinale. Bei aller Sympathie für den gött­li­chen Maradona und den bril­lanten Messi: Deutschland muss gewinnen, damit meine FanBahnCard 25 noch einen Monat verlän­gert wird. I don’t cry for you, Argentina. Und wie gut wäre bitte ein WM-Finale Deutschland-Holland? PS: Sehr schön ist auch: kaum ist dat weiter­lesen

Der wahre Deutsche?

Lesetipp: ein wunder­barer Artikel bei NPD-BLOG.INFO über Fußball und Nazis, mit einem fantas­ti­schen Schluss: Der wahre Deutsche jubelt also nur bei bestimmten Toren der Nationalmannschaft, schwenkt die schwarze Fahne des „Nationalen Widerstands” oder unter­stützt Ghana. In sich alles schlüssig, wenn man ein fana­ti­scher, völki­scher Ideologe ist. Ergänzend verweise ich auf weiter­lesen

Deutschland gegen Ghana: Warum ich mir keine Sorgen mache

Nach dem fulmi­nanten Auftaktsieg (4:0) gegen Australien verlor Deutschland gegen Serbien knapp mit 0:1. Das war bitter, ohne Frage. Heute Abend spielt der deut­sche Kader gegen Ghana. Und die Sorgen im Land sind groß: droht das Vorrunden-Aus? Fehlt Ballack doch? Sind wir verloren? Nunja. Es ist doch so: Deutschland hat weiter­lesen