Vom Unterschied zwischen einer Verschwörungstheorie und einer legitimen Theorie

Wenn man die internationale Politik beobachtet, kommt man nicht ohne Theorien aus. Das ist zwangsläufig so, schließlich sind wir weder bei internationalen Spitzentreffen anwesend noch können wir in die Köpfe von Menschen hinein blicken. Es bleibt letztendlich ein Mysterium, was Staats- und Regierungschefs denken, wovon sie sich leiten lassen, was ihre Druckpunkte sind und was ihre Beweggründe. „Vom Unterschied zwischen einer Verschwörungstheorie und einer legitimen Theorie“ weiterlesen

„Klimaskeptiker“ und andere Idioten

Kriminelle sind in die Server von Klimaforschern eingebrochen und debattieren munter über die dort gefundenen E-Mails und Dateien. Diese Kriminellen nennen sich „Klimaskeptiker“, womit gemeint ist, dass sie eine weltweite Verschwörung der Klimaforscher vermuten, mit dem Ziel, die Öffentlichkeit zu täuschen und an Fördergelder der Staaten zu kommen. Der Klimawandel wird seitens dieser „Klimaskeptiker“ bestritten. „„Klimaskeptiker“ und andere Idioten“ weiterlesen