Grüne Angst

Sehr guter Artikel im „Cicero” über die Grünen. Mir ist beim Lesen mal wieder klar geworden, was ich an der grünen Partei so seltsam finde. Schlussfolgerung: Der Ritt auf der Emotionswelle verspricht den Grünen ein erfolg­rei­ches Wahljahr 2011. Doch birgt er auch ein großes Risiko: Emotionswellen verebben schnell wieder. Auch weiter­lesen

Dafür und dagegen und vorwärts und rückwärts. Die Grünen.

http://www.youtube.com/watch?v=A-dX-7Z8a5g Ein sehr guter aktu­eller Bericht im ZDF über die Grünen. Nach wie vor bin ich der Meinung, dass die Grünen mit über 20 Prozent krass über­be­wertet sind. Die Frage ist ledig­lich, ob der grüne Höhenflug bis zur Wahl in Baden-Württemberg im März anhält — oder ob der Absturz erst weiter­lesen

Rot-Grün mit eigener Mehrheit im ARD-Deutschlandtrend — was bedeutet das?

CDU/CSU: 31% SPD: 31% Grüne: 17% FDP: 5% Linkspartei: 10% Sonstige: 6% Im Vergleich zur letzten Umfrage vom 23. Juli gewinnt die SPD einen Punkt dazu, während die Union zwei Punkte verliert. Grüne, FDP und Linkspartei verharren bei ihren Werten. Es sieht so aus, als würde die Union Richtung SPD weiter­lesen

CDU-Wahlhelfer träumt von 40 Prozent plus X

Ich gebe zu: ich bin Berufsoptimist. Aber selbst ich rechne nicht wirk­lich mit 30 Prozent für die SPD. Und freue mich dann dafür umso mehr, wenn ich mich irre. Aber wie soll der CDU-Wahlhelfer Dirk Ewert vom CDU-Kreisverband Nordpommern bitte reagieren, wenn CDU/CSU tatsäch­lich bei unter 35 Prozent landen, wie es weiter­lesen

Würgen Rüttgers, Atom-Merkel, Liberal-Sparbuch, Steinbrück

Merkels Atom-Politik: Erst die Partei und die Atomlobby, dann das Land Schwarz-Gelb dachte, dass das Thema Atom der Bevölkerung nicht mehr wichtig ist. Schwarz-Gelb hat sich getäuscht. Am Samstag protes­tierten 50.000 Demonstranten gegen die Atompläne von Schwarz-Gelb. Darunter auch zahl­reiche Landwirte mit rund 350 Traktoren aus dem nieder­säch­si­schen Wendland mit weiter­lesen