Zitat des Tages zum Koch-Rücktritt

Das Zitat des Tages zum Koch-Rücktritt ist von Thorsten Schäfer-Gümbel, Fraktions- und Parteivorsitzender der hessi­schen SPD:

Das System Koch steht für eine Politik der Macht um ihrer selbst willen, die keinen nach­hal­ti­gen Gestaltungsanspruch hat. Das hat der Ministerpräsident heute selbst betont, denn sein einzi­ges poli­ti­sches Projekt war nicht inhalt­li­cher Natur, sondern allein die Schaffung einer von ihm so genann­ten bürger­li­chen Mehrheit.

Koch wört­lich:

Einige von Ihnen hatten bei dem Empfang der CDU anläss­lich meines 50. Geburtstages im schwie­ri­gen Jahr 2008 gehört, dass ich in meiner Arbeit „noch etwas zu erle­di­gen” hätte. Das ist inzwi­schen zu meiner volls­ten Zufriedenheit gesche­hen. Ich wollte eine lang­fris­tige bürger­li­che Mehrheit in Hessen. Die war 2008 sehr in Gefahr. Jetzt ist sie stabil.

Mein Gott, Walter, Jürgen-Verräter-Spalter

Heute erschien in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ein Artikel zu dem geschei­ter­ten Versuch von Andrea Ypsilanti in Hessen doch Ministerpräsidentin zu werden, welcher ein ganz neues Licht auf die Situation und insbe­son­dere auf die Rolle von Jürgen Walter wirft.

Heute erschien in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ein Artikel zu dem geschei­ter­ten Versuch von Andrea Ypsilanti in Hessen doch Ministerpräsidentin zu werden, welcher ein ganz neues Licht auf die Situation und insbe­son­dere auf die Rolle von Jürgen Walter wirft. „Mein Gott, Walter, Jürgen-Verräter-Spalter“ weiter­le­sen