Kurz verlinkt: Sixt und die Türken: Alltagsrassismus in Deutschland

Via @chris_politicus und Jörg Lau: Die Achse des Guten: Jan Vajnorsky: Will ein Türke bei Sixt einen Wagen mieten: […] Das Reisebüro hätte für alles gebürgt. Aber nein, erfuhr sie, es gäbe eine Anweisung aus München, verfaßt von Herrn Erich Sixt persön­lich, dass türki­sche Staatsbürger bei Sixt keine Mietwagen anmie­ten dürfen! […]

Deutschland 2009. Irre.