Thierse und die Doppelstandards

So eine Meldung wäre ein Skandal, oder? Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat das alltäg­liche Zusammenleben mit zuge­zo­genen Türken in dem Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg als mitunter „stra­pa­ziös” bezeichnet. „Ich wünsche mir, dass die Türken begreifen, dass sie jetzt in Berlin sind – und nicht mehr in ihrem Anatolien mit Eseln”. Die weiter­lesen