Wahlkampf mit der Angst

1976: Zur Bundestagswahl plaka­tierte die CDU ihre Parole „Freiheit statt Sozialismus”. Seit dem versucht die CDU immer wieder durch diverse unter­schied­liche Rote-Socken-Kampagnen Angst vor einer rot-roten Koalition zu schüren. Auch Jürgen Rüttgers hat dieses Instrument für sich entdeckt und lässt seine Wahlkampfstrategen — ange­sichts sinkender Umfragewerte und der kata­stro­phalen Situation weiter­lesen