Rente: „Der Neue Generationenvertrag” der IG Metall

Von Cengiz Dursun aus Berlin-Neukölln: Dank eines Genossen bin ich auf eine Alternative zur Rente mit 67 gestoßen. Er war so nett und hat mir das Buch „Der Neue Generationenvertrag“ ausge­liehen. Die Herausgeber dieses Buches sind Hans-Jürgen Urban, Christoph Ehlscheid und Axel Gerntke. Hierbei handelt es sich um das 5-Punkte-Programm weiter­lesen

Lose Gedanken zur Rentendebatte, nebst grundsätzlichen Anmerkungen

Die Rente mit 67 wurde von der CDU gefor­dert, in der Großen Koalition beschlossen und 2007 vom dama­ligen Arbeitsminister Franz Müntefering exeku­tiert, begleitet von den markigen Worten: „Weniger Kinder, später in den Beruf, früher raus, länger leben, länger Rente zahlen: Wenn man das neben­ein­ander legt, muss man kein Mathematiker sein, weiter­lesen

Rente mit 67: Offener Brief an den Juso-Bundesvorsitzenden Sascha Vogt

Lieber Sascha, in der Presse wirst Du momentan wie folgt zitiert: „90 Prozent in der SPD sind sich einig: Die Rente mit 67 war eine falsche Entscheidung.” Woher hast Du diese Zahl? Ist das eine Vermutung, eine Hochrechnung oder basiert das auf einer Umfrage? Ich finde es wichtig, dass man weiter­lesen

Neuausrichtung der SPD

Der Deutschlandtrend im Oktober 2009 liefert einen kleinen Über­blick über die Stimmungslage der Nation. Besonders inter­es­sant scheinen mir, neben den hohen Kompetenzzuschreibungen für die neue schwarz-gelbe Regierung, die Ergebnisse zur Neuausrichtung der SPD. Quelle: Frankfurter Rundschau; http://www.fr-online.de/