Spalter Sarrazin

Ich bin ein bisschen spät dran damit, mich öffentlich über Thilo Sarrazin aufzuregen, aber besser spät als nie. Für mich ist klar: was Sarrazin von sich gegeben hat, ist rassistisch. Da habe ich auch keine große Lust, das haarklein zu analysieren, ob das nur ein bisschen Rassismus ist oder schon ziemlich starker Rassismus. Ein bisschen Rassismus gibt es nicht, so wenig wie es ein bisschen schwanger gibt. Ein SPD-Politiker sagte einmal sinngemäß: „Zwischen NPD und DVU unterscheide ich nicht, denn das hieße, Scheiße nach dem Geruch zu sortieren.“ Und genau so sollte man es auch mit Rassismus halten. Ganz undifferenziert. „Spalter Sarrazin“ weiterlesen