Das Ende des Ortsvereins?

Bei der Neuorganisation der SPD werden viele verschie­dene Ideen einge­bracht. Manchmal wird sogar die Frage aufge­worfen, ob Ortsvereine über­haupt noch zeit­gemäß seien. Schließlich würden die Menschen unab­hän­giger, feste Strukturen seien da schäd­lich, alles müsse flexi­bler sein, etc. Ich halte das für einen gefähr­li­chen Trugschluss. Es ist richtig, dass etliche Ortsvereine nicht weiter­lesen

Ergebnisse der Ortsvereinsbefragung

Bei Spiegel Online sind Ergebnisse der Ortsvereinsbefragung der SPD zu finden. (Warum ausge­rechnet Spiegel Online diese Exklusivinformationen hat und auf spd.de davon nichts steht, weiß ich natür­lich nicht.) 4200 der 10000 Ortsvereine der SPD sollen sich zurück­ge­meldet haben; das mag dem (Noch)-Nicht-SPD-Mitglied wenig erscheinen, da es weniger als die Hälfte weiter­lesen