2 oder 3 Surf-Tipps zur Qualität der Wirtschaftswissenschaft

Bei der Wirtschaftswoche behaup­tet Dieter Schnaas: „Ökonomen verste­hen nichts von Wirtschaft” — Seine These: Die Wirtschaftswissenschaft hat sich zu weit von der Realität entfernt, dabei war die Wissenschaft schon einmal weiter. „2 oder 3 Surf-Tipps zur Qualität der Wirtschaftswissenschaft“ weiter­le­sen

Sehnsucht nach der Drachme

Es ist schon erschre­ckend, was man aktuell hier­zu­lande an feind­se­li­gen Äußerungen über Griechenland lesen und sehen kann. Einen trau­ri­gen Höhepunkt hat die CSU markiert. Ihr Landesgruppenchef, Hans-Peter Friedrich, empfin­det Sehnsucht nach der Drachme. Er findet, die grie­chi­sche Regierung soll erwägen, den Euro-Raum zu verlas­sen. „Sehnsucht nach der Drachme“ weiter­le­sen

Buchempfehlung: „Die Zukunft des Kapitalismus” von FAZ-Herausgeber Schirrmacher und Blogger Weissgarnix

Ich empfehle jetzt ein Buch, das ich noch nicht gelesen, aber soeben bestellt habe: „Die Zukunft des Kapitalismus”, hg. v. Frank Schirrmacher und Thomas ‚weiss­gar­nix’ Strobl.

Warum ich ein Buch empfehle, das ich noch nicht gelesen habe? Weil mir Thomas Strobl als Blogger ‚weiss­gar­nix’ wohl­be­kannt ist, und ich mir sicher bin: wo sein Name drauf­steht, ist auch Fundiertes zu Ökonomie und Wirtschaft drin. Dass FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher eben­falls mit von der Partie ist, ist natür­lich eben­falls nicht zu verach­ten. „Buchempfehlung: „Die Zukunft des Kapitalismus” von FAZ-Herausgeber Schirrmacher und Blogger Weissgarnix“ weiter­le­sen

Wie war das nochmal mit der Mehrwertsteuer?

In der Debatte um die nied­ri­gen Lohnkosten in Deutschland sprach Angela Merkel von großen Anstrengungen. „Ungerechte Zumutungen” wäre ein besse­rer Begriff, wie das Beispiel Mehrwertsteuer zeigt. Diese sollte seiner­zeit auch für die Senkung von Sozialabgaben herhal­ten. Viele haben dabei auf die Vorbilder in Skandinavien verwie­sen. „Wie war das nochmal mit der Mehrwertsteuer?“ weiter­le­sen