Warum eigentlich Wulff und nicht Lammert?

Warum Mutti Merkel entschie­den hat, dass Christian Wulff Bundespräsident werden soll und Norbert Lammert es nicht werden durfte, begrün­det die „FAZ” u.a. so:

Er könnte die Prüfungsrechte des Staatsoberhauptes über Gebühr stra­pa­zie­ren, war gesagt worden, und zur Begründung verwie­sen Skeptiker darauf, schon als Bundestagspräsident habe Lammert seine partei­po­li­ti­sche Unabhängigkeit bewie­sen.

Und die „FAZ” findet das normal. Die findet das völlig normal. Was für ein Land.