Rezension: Lobbying in der Praxis

Christian H. Schuster hat gemein­sam mit Deniz Üster ein Buch über Lobbyismus geschrie­ben. Lobbyismus haftet ja immer der Ruch des Bösen, des Unsauberen, des Schmutzigen an. Schuster und Üster wählen eine auf den ersten Blick unge­wöhn­li­che Herangehensweise, sie schrei­ben über „Lobbying in der Praxis”. Das darf natür­lich nicht wirk­lich erstau­nen, weiter­le­sen Rezension: Lobbying in der Praxis

ARD und ZDF: Geht’s noch?

Ich war immer ein Verteidiger des öffen­t­­lich-rech­t­­li­chen Systems im Rundfunk- und TV-Bereich. (Ich kann mir prin­zi­pi­ell auch öffen­t­­lich-rech­t­­li­che Lokalzeitungen für Regionen vorstel­len, in denen es keine echten Zeitungen mehr gibt.) Aber ARD und ZDF schei­nen echt alles zu unter­neh­men, um ihre Verteidiger wie mich wieder und wieder vor den Kopf weiter­le­sen ARD und ZDF: Geht’s noch?

„Wir halten die Option für den Bau neuer Kernkraftwerke offen.”

„Wir halten die Option für den Bau neuer Kernkraftwerke offen.” stellt die Mittelstandsvereinigung der Union fest und deutet damit einen funda­men­ta­len Kurswechsel an. War bis jetzt auch inner­halb der christ­li­chen Parteien Konsens, dass es sich bei der Kernkraft um eine reine Brückentechnologie handelt und dass die Zukunft eindeu­tig den erneu­er­ba­ren weiter­le­sen „Wir halten die Option für den Bau neuer Kernkraftwerke offen.”

Mehrwertsteuersenkung und Mindestlöhne

Wenn man in der Mindestlohn-Debatte darauf verweist, dass 20 von 27 EU-Staaten einen gesetz­li­chen Mindestlohn haben, dann erklä­ren die Marktapologeten, das könne man nicht verglei­chen, und über­haupt müsse man ja nichts kopie­ren, was andere falsch machten. Dass vor diesem Hintergrund Guido Westerwelle die Senkung der Mehrwertsteuer für Hotelübernachtungen im Rahmen weiter­le­sen Mehrwertsteuersenkung und Mindestlöhne