Bücher darüber, was Sozis und Piraten voneinander lernen können

Vor einiger Zeit kursierte dieser Artikel bei Twitter: „Als Sozi bei den Piraten“ – Der Sozialdemokrat Wolfgang Gründinger ist in die Piratenpartei eingetreten, um aus nächster Nähe herauszufinden, wie diese „Online“-Partei tickt. Seine Erfahrungen hat er in dem Buch „Meine kleine Volkspartei“ zusammengefasst.  „Bücher darüber, was Sozis und Piraten voneinander lernen können“ weiterlesen

Lesetipp: Interview mit Heinrich August Winkler in der FAS

„Ich glaube an die subversive Kraft des normativen Projekts des Westens. Der Westen hat längst aufgehört, die ganze Welt zu dominieren. Aber sein normatives Projekt hat die Chance, die Welt noch gründlich zu verändern.“

Das Interview mit Heinrich August Winkler in der FAS kann ich wärmstens empfehlen; die zentrale Aussage ist m.E. die folgende, der ich unbedingt zustimme:

Ich glaube an die subversive Kraft des normativen Projekts des Westens. Der Westen hat längst aufgehört, die ganze Welt zu dominieren. Aber sein normatives Projekt hat die Chance, die Welt noch gründlich zu verändern.

Genau so sehe ich es auch. Die totale Dominanz Europas über die Welt dauerte gut 500 Jahre, diese Epoche neigt sich dem Ende zu; die europäischen Ideen von Freiheit, Rechtsstaat und Demokratie werden jedoch weiterhin wirksam sein.