„Loyalität kommt vor Fachlichkeit“

„Loyalität kommt vor Fachlichkeit“, meint Dirk Niebel, ehemaliger FDP-Generalsekretär und heutiger Entwicklungshilfeminister, und handelt dementsprechend: 20 neue Stellen im Entwicklungshilfeministerium sollen mit fachfremden FDP-Leuten besetzt worden sein. Sigmar Gabriel bezeichnet das Entwicklungshilfeministerium folgerichtig als „Bad Bank der FDP“.

Der Staat wird zur Beute.

Versteckte Industriesubvention

Wenn die „Nacktscanner“ kommen sollten, dann kommt damit hauptsächlich eines: eine weitere versteckte Industriesubvention. Moralisch und datenschutzrechtlich sind sie mehr als fragwürdig, zudem dürfte der zusätzliche Sicherheitsgewinn nur marginal bis gefühlt sein. Totale Sicherheit gibt’s übrigens nur in einem Polizeistaat. Ist nicht gerade erstrebenswert.

PS: Der ZEIT-Kommentar zum Thema ist hervorragend.