Hach ja …

Zuerst kriti­sie­ren Kritiker Westerwelle, dann kriti­siert Westerwelle die Kritik der Kritiker, worauf Kritiker die Kritik Westerwelles an der Kritik der Kritiker kriti­sie­ren. (Und so weiter …)

Zum Glück gibt’s den Westerwelle. Ansonsten müssten wir uns doch glatt mit echten inhalt­li­chen Debatten rumär­gern. Das wäre natür­lich eine Katastrophe.

PS: Unbestätigten Quellen zufolge soll Westerwelle FDP gewählt haben. Skandal!

Westerwelle-Rede auf dem FDP-NRW-Parteitag

Guido Westerwelle hat auf dem Parteitag der FDP Nordrhein-Westfalen eine Rede gehal­ten. Die schöns­ten Stilblüten, freund­li­cher­weise von @fdp_nrw zur Verfügung gestellt, möchte ich dem geneig­ten Publikum nicht vorent­hal­ten:

In unserer Republik geht es in poli­ti­schen Diskussionen derzeit darum, welche Geisteshaltung in den nächs­ten Jahren herrscht. „Westerwelle-Rede auf dem FDP-NRW-Parteitag“ weiter­le­sen