Water Makes Money

Nach der bisher überaus erfolg­rei­chen Verbreitung des Films „Water Makes Money” in Form von über 200 (Kino)-Vorführungen und mehr als 1000 DVDs, hat der im Film kriti­sierte fran­zö­si­sche Konzern VEOLIA in Paris gegen den Film Klage wegen „Verleumdung” einge­reicht. Noch ist nicht klar, was konkret man uns vorwirft.