Aufbruch in die Mehrheitsdemokratie?

These: mit dem Scheitern der Hartz-IV-Verhandlungen hat sich Deutschland einen weite­ren Schritt von der Idee der impli­zi­ten Konsensdemokratie durch Zusammenspiel von Bundestag und Bundesrat verab­schie­det. Wir bewegen uns immer mehr Richtung Mehrheitsdemokratie: eine Seite bestimmt, die andere bleibt außen vor.