Burka im Dienst

Der Skandal ist nicht, dass eine Frau versucht, mit Burka im Staatsdienst zu erscheinen (um mögli­cher­weise eine fette Abfindung zu kassieren). Der Skandal ist, dass das nicht längst durch Bundesgesetz verboten worden ist. Schläft die Bundesregierung? PS: Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps. Will sagen: als Privatperson kann man weiter­lesen

Ordentliche Kleidung gehört dazu

Was haben diese Bilder von SPD-Parteitagen gemeinsam? Alle Delegierten sind im Anzug oder im Frack abge­bildet. Das ist kein Zufall: Sozialdemokraten haben von Anfang an sehr darauf geachtet, beim Politisieren, sei es auf dem Parteitag oder im Reichstag, ordent­liche Kleidung zu tragen, also: Anzüge für die Männer, die entspre­chende Kleidung weiter­lesen