Wahlfreiheit und Reproduktionsarbeit

Luisa schreibt unter linksrum.eu zum Betreuungsgeld und warum es aus ihrer Perspektive abzu­lehnen ist; das ist gut und richtig, ich gehe aber noch weiter. Denn nicht nur das Betreuungsgeld ist abzu­lehnen, sondern auch andere Transferzahlungen, die aus fami­li­en­po­li­ti­schen Gründen erdacht wurden. Denn diese gehen eben­falls in die völlig falsche Richtung. weiter­lesen

Kindergartenpflicht: Die Zeit ist reif

Heute Abend habe ich mich mit einigen Bekannten unter­halten. Typ: konser­vativ, gutbür­ger­lich, Kleinstadt. Und was erklärt der Konservativste am Tisch? (Ein rich­tiger Konservativer, kein Wischi-Waschi-Konservativer wie Mappus oder die anderen JU-Spaßvögel.) Er erklärt, er fände Kindergartenpflicht für alle richtig. Und das Kindergeld solle man verwenden, um Kindergärten und Kitas kostenlos weiter­lesen