Statement von Wolfgang Michal zum Carta-Konflikt

Wolfgang Michal hat an alle AutorInnen von Carta eine E-Mail geschrieben, in der er seine Sicht der Dinge im Carta-Konflikt schil­dert. Ich bringe den kompletten Brief an dieser Stelle unkom­men­tiert: Liebe Autorinnen, liebe Autoren, am 10. September hatte Tatjana Brode, die Vorsitzende des Vereins Carta e.V., einen Brief zum bevor­ste­henden weiter­lesen