Was wäre wenn… am 9. Mai 2010 die Landtagswahl ein anderes Ergebnis gehabt hätte

Das die SPD zusammen mit den Grünen am 9. Mai 2010 nur knapp eine gemein­same abso­lute Mehrheit im Düsseldorfer Landtag verpasst haben ist bekannt. Zwar haben sie zusammen 10 Abgeordnete mehr als die abge­wählte CDU/FDP-Koalition unter dem (inzwi­schen ehema­ligen) Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers (CDU), doch da die Linkspartei auch noch im weiter­lesen

NRW: Was erwartet ihr von einer möglichen Ampelkoalition?

Heute finden (und nach einer kurzen Pause nach rund vier Stunden immer noch!) die Sondierungsgespräche zwischen der SPD, den Grünen und der FDP statt. Dabei soll ausge­lotet werden, inwie­weit die drei Parteien Gemeinsamkeiten besitzen, damit man dann — wenn möglich — formale Koalitionsverhandlungen, die in eine trag­fä­hige Regierung münden sollen, weiter­lesen

Ohren zu machen — auch die SPD hat Wahlkampfsongs!

In anderen Ländern (USA, Griechenland) gehört er zum Wahlkampf dazu, wie hier­zu­lande die Infostandkombination (Flyer, Einkaufswagenchip, Kugelschreiber) — die Rede ist vom Wahlkampfsong. Während in den USA da beispiels­weise schon im Vorwahlkampf die Wähler einbe­zogen werden um einen geeig­neten Wahlkampftitel zu finden (und man dabei Auswahl aus Titeln von Interpreten weiter­lesen

Mein Ergebnis beim Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Wie ich nebenan in meinem Blog (dem Pottblog) berichtet habe, ist inzwi­schen der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen gestartet worden. Auch wenn ich partei­po­li­tisch eine gefes­tigte Meinung habe, finde ich persön­lich solche Tests immer wieder gut. Ich kann mich noch gut an einen SPD-Vorsitzenden erin­nern, der bei der Bundestagswahl 1998 weiter­lesen

Launch: AK-Netzpolitik der NRW Jusos

Am morgigen Dienstag (23. März 2010, 19:00 bis 21:00 Uhr) gründet sich im Unperfekthaus (Essen) der AK-Netzpolitik der NRW Jusos. Auf der offi­zi­ellen Terminseite bei nrwjusos.de heißt es dazu: Auf der Juso-Landeskonferenz in Bochum haben wir beschlossen, dass wir die Themengebiete Datensicherheit, Datenschutz, Netzpolitik, Freiheits– und BürgerInnenrechte im Internet, E-Democracy in weiter­lesen

Textwolke des Wahlprogramms der NRWSPD

Drüben im Pottblog habe ich eine Textwolke zum (auch die Netzpolitik umfas­senden) Programmkapitel „Digitale Teilhabe und Sicherheit” des Wahlprogrammes der NRWSPD zur Landtagswahl 2010 veröf­fent­licht. Es spricht aber auch nichts dagegen, dass mal auf das gesamte Wahlprogramm auszu­weiten: Das jetzt dabei die Schlagworte NRW Für Menschen deut­lich hervor­ste­chen zeigt doch weiter­lesen

Holland eh Saarland in Not — warum die SPD ruhig bleiben sollte!

Die Bundestagswahlen 2009 haben das Land scheinbar in zwei Lager gespaltet — die angeb­lich „bürgerlich”-konservative Seite beste­hend aus CDU/CSU und FDP und das angeb­lich linke Lager aus SPD, Linkspartei und Bündnis ’90/Die Grünen. Doch schon die aktu­elle Entscheidung der Grünen im Saarland für eine so genannte Jamaika-Koalition zeigt, dass lager­über­grei­fendes weiter­lesen