„Darf Europa scheitern?“

Der österreichische Schriftsteller und Essayist Robert Menasse und der Rechtswissenschaftler Christoph Möllers diskutieren über das europäische Projekt: „Darf Europa scheitern?“

Links

Autor: Steffen Voß

Steffen Voß bloggt meistens unter kaffeeringe.de und twittert als kaffeeringe. Manchmal bloggt er auch beim landesblog.de Sein Motto ist: "Mach es selbst, oder wunder Dich nicht, wenn es nicht passiert."

2 Gedanken zu „„Darf Europa scheitern?““

  1. Welches Europa darf denn scheitern ?
    Das Europa einer Freihandelszone, in dem Kapital, Waren- und Personenverkehr frei möglich sind ?
    Das Europa in dem gemeinsame technische Standards (wie der Eurostecker oder die genormte Gurke) dafür sorgen das ein europäische Produkte in der EU überall vertrieben werden können ?
    Das Europa eines gleichgeschalteten Superstaates, in dem die nationalen Parlamente nichts mehr zu entscheiden haben ?

Kommentare sind geschlossen.