Wählen ist geil

Wählen ist geil, meinen die Jusos aus Katalonien:

Über 330.000 Aufrufe, mit einem poli­ti­schen Video. Grandios. Absolut vorbild­lich.

Autor: Christian Soeder

Christian Soeder ist Herausgeber von ROTSTEHTUNSGUT und besonders an netzpolitischen Zusammenhängen interessiert.

2 Gedanken zu „Wählen ist geil“

  1. Ich kann diesen „Jeder-muss-gefälligst-wählen”-Terror nicht mehr hören. Es ist genauso legitim, nicht zur Wahl zu gehen.
    Die opti­sche Umsetzung erin­nert eher an Altherren-Witze.

Kommentare sind geschlossen.