In eigener Sache: Umzug abgeschlossen

Der Umzug unseres Blogs sollte nun abgeschlossen sein. Besten Dank an Dennis Morhardt, der mir mehr als tatkräftig unter die Arme gegriffen hat!

Was ist neu? Ein frisches, modernes Framework und Layout, das viel Raum und Luft für Inhalt lässt – „Thematic“ heißt das Wunderwerk. Außerdem diverse Plugins, u.a. „Intypo“, das Anführungszeichen typographisch korrekt darstellt. Ein wahrer Segen! Natürlich darf WPtouch nicht fehlen, für die Gadget-Liebhaber unter uns. Ebenfalls zu empfehlen ist „Authors Widget“. (Die Basis all dessen ist natürlich nach wie vor WordPress, völlig klar.)

Das Design kann sich in der nächsten Zeit noch geringfügig ändern. „Rot steht uns gut“ ist schließlich Seite im Wandel, quasi „work in progress“. Für Hinweise und Anregungen bin ich sehr dankbar.

Fünf Hauptkategorien sollen hier bearbeitet werden:

  1. Politik und Wirtschaft
  2. Gesellschaft, Medien und Kultur
  3. Das Internet
  4. Die SPD und die anderen
  5. Humor und Satire

Dabei suchen wir ständig neue Autoren und Autorinnen, die ihre Sicht auf Politik, Wirtschaft, Kultur und den ganzen Rest aus sozialdemokratischer Perspektive der Welt kundtun wollen – Nachricht mit Kurzvorstellung an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse genügt.

Viel Spaß mit dem neuen „Rot steht uns gut“!

Beste Grüße, Christian Soeder

PS: Bei der Gelegenheit sei den Bloggerkollegen drüben beim A-Team viel Erfolg bei ihren eigenen diversen Relaunchen gewünscht.

Autor: Christian Soeder

Christian Soeder ist Herausgeber von ROTSTEHTUNSGUT und besonders an netzpolitischen Zusammenhängen interessiert.

3 Gedanken zu „In eigener Sache: Umzug abgeschlossen“

Kommentare sind geschlossen.