Afghanistan-Konferenz live auf spd.de

SPD-Parteivorstand und SPD-Bundestagsfraktion beraten am Freitag, 22. Januar, 10 bis 15 Uhr im Berliner Willy-Brandt-Haus im Rahmen einer großen Fachkonferenz mit inter­na­tio­na­len Experten Strategien für Afghanistan.

Neben dem SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel und dem Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Frank-Walter Steinmeier wird unter anderem der bishe­rige afgha­ni­sche Außenminister Rangin Dadfar Spanta an der Konferenz teil­neh­men. Außerdem kommen Experten aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft zu Wort. Darüber hinaus haben sich zahl­rei­che weitere Gäste und Zuhörer/innen für diese Konferenz ange­mel­det.

Alle, die nicht selbst an der Konferenz teil­neh­men, können die Diskussionen live im Internet auf www.spd.de verfol­gen. Im Anschluss an die Konferenz werden zudem die wich­tigs­ten Redebeiträge online doku­men­tiert.

Am Montag, 25.Januar, ist unser ehema­li­ger Bundeskanzler Helmut Schmidt Ehrengast einer Sondersitzung des SPD-Parteivorstandes, in der ein Positionspapier zu Afghanistan beraten wird. Auf der Basis der Inhalte dieses Positionspapieres soll das Thema Afghanistan in den kommen­den Wochen in den SPD-Gliederungen inten­siv weiter­dis­ku­tiert werden.

Weiterführende Informationen auf „spd.de”:

Weitere Blog-Artikel zum Thema Afghanistan:

Autor: Christian Soeder

Christian Soeder ist Herausgeber von ROTSTEHTUNSGUT und besonders an netzpolitischen Zusammenhängen interessiert.

Ein Gedanke zu „Afghanistan-Konferenz live auf spd.de“

Kommentare sind geschlossen.